StartseitePortalAnmeldenLogin
Feierabend? Vorlesung zu Ende? Kinder im Bett? Langeweile? Na was für ein Glück, dass du auf diese Seite geschlittert bist. Hier könnte man dir deine Freizeit etwas kreativer gestalten, sofern du dich entscheidest einer von uns zu werden.

Austausch | 
 

 Debug - Feindliches System

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hacon

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 11.03.14
Ort : New York

BeitragThema: Debug - Feindliches System   21.02.15 23:22 © Hacon


Sechs verurteilte Cyberkriminelle werden von der Federate Correctional Authority eingesetzt, um die Fehlfunktionen eines Raumfrachters der Orcus-Klasse zu reparieren. Die Avatare des Systems zeigen sich kooperativ, doch schon nach kurzer Zeit häufen sich bei der Crew rätselhafte Vorkommnisse. Hacker-Veteranin Kaida (Jeananne Goossen, NAVY CIS) entdeckt das Wächterprogramm IAM (Jason Momoa, GAME OF THRONES), welches mit Hilfe von Bioware weit außerhalb seiner Begrenzungen operiert. Bei dem Versuch es zu deaktivieren beginnt auf dem Raumschiff ein Kampf um Leben und Tod...





Erhältlich auf DVD und Blu-ray ab 14.04.2015
Nach oben Nach unten
Hacon

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 11.03.14
Ort : New York

BeitragThema: Re: Debug - Feindliches System   21.02.15 23:50 © Hacon

Bei Debug handelt es sich um einen sogenannten Indie - Film, also um einen Streifen, der mit wenigen Mitteln realisiert wurde. Ich habe den Film bislang nur im Originalton sehen können und ich muss zugeben, dass meine Englischkenntnisse nicht ausreichen, um auch nur ansatzweise die technischen Dialoge zu verstehen. Dennoch war mir der Zusammenhang des Films ziemlich einleuchtend und eigentlich war das für mich auch nur nebensächlich. Ich war gespannt darauf, Jason als künstliche Intelligenz IAM zu sehen und wurde nicht enttäuscht. Im weißen Anzug und mit blonder Strähne im Haar manifestiert er sich als Programm und führt nichts Gutes im Schilde. Die Mischung aus Sci-Fi, Horror, Thriller, düsterer Stimmung und klaustrophobische Atmosphäre ist gut gelungen und das, obwohl nicht literweise Filmblut vergossen wird. Auch, wenn es nicht wirklich Momente gab, in denen ich nicht hinsehen konnte oder vor lauter Spannung die Luft angehalten habe, so rechnete ich doch damit, dass hinter jeder Ecke, hinter jeder Tür und nach jedem Betätigen eines der Schalter des Raumschiffs IAM auftaucht. Jason hat es einfach drauf, den Bösewicht zu spielen und das, obwohl er im wahren Leben genau das Gegenteil davon ist.
Wie nicht anders zu erwarten, erfährt man während des Films auch, für welches Vergehen die 6 jungen Leute verurteilt wurden und Kaida ist die einzige von ihnen, die eigentlich eine reelle Chance hat, IAM die Stirn zu bieten und ihn zu besiegen.

David Hewlett's Film ist eine Hommage an das Computerprogramm HAL in Kubrik's 2001 - Odyssee im Weltraum. Da er einen bekannten Schauspieler für die Rolle des IAM brauchte und er eine ganz bestimmte Vorstellung hatte, wie dieses Programm in menschlicher Gestalt aussehen und fungieren sollte, setzte er sich mit seinem Freund Jason Momoa in Verbindung und erzählte ihm von dem Projekt. Jason gefiel die Story und er sagte kurzerhand zu den Part zu übernehmen. Jasons Rolle als IAM ist nicht sonderlich groß, hinterlässt jedoch einen bleibenden Eindruck, was bei der Bösartigkeit des Programms auch nicht weiter verwunderlich ist. David hat es auf jeden Fall großen Spaß gemacht mit Jason zu arbeiten, und da er noch die eine oder andere kleine Rechnung mit ihm aus Stargate Atlantis Zeiten offen hatte, bekam er nun die Gelegenheit dazu, um sich zu revanchieren. Warum und wie erfahrt ihr im Laufe des Films.

Stern  Stern  Stern  Stern  Stern
Nach oben Nach unten
 

Debug - Feindliches System

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Who am I - Kein System ist Sicher
» The X-Wing™ System Open Series
» The System Open Series [News][Turnier]
» System Open 2017
» ERGÄNZUNGS-RATGEBER (Textsammlung)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Equilibrium :: Off-Topic-Bereich :: Filme/Serien :: Filme-