StartseitePortalAnmeldenLogin
Feierabend? Vorlesung zu Ende? Kinder im Bett? Langeweile? Na was für ein Glück, dass du auf diese Seite geschlittert bist. Hier könnte man dir deine Freizeit etwas kreativer gestalten, sofern du dich entscheidest einer von uns zu werden.

Austausch | 
 

 Stargate Atlantis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Micah
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 346
Anmeldedatum : 18.04.12
Alter : 42

BeitragThema: Stargate Atlantis   27.03.13 2:50 © Micah


Ein internationales Team von Weltraumspezialisten macht sich unter der Leitung von Dr. Elisabeth Weir und Lieutenant Colonel John Sheppard auf die Reise, die sagenumwobene „verlorene Stadt“ Atlantis zu finden. Die einst von mächtigen Geschöpfen errichtete Stadt befindet sich in der weit entfernten „Pegasus-Galaxie“. Da sich bald herausstellt, dass die notwendige Energie fehlt, wieder zur Erde zurückzukehren, ist die einzige Hoffnung der Wissenschaftler, in dieser Galaxie die nötige Energie und Technologie für eine Rückkehr zu finden. Gleich auf dem ersten Planeten, den sie auf ihrer Reise besuchen, erwecken sie unabsichtlich einen neuen teuflischen Feind, Geschöpfe namens Wraith, die nach Menschenfleisch gieren und sich im Laufe der Serie als gefährlichster Gegner entpuppen, dem sich die Menschheit je gegenüber sah!


Staffel 1:
Daniel Jackson (Michael Shanks) findet eine Stargate-Adresse, von der er hofft, dass sie zu der sagenumwobenen Stadt Atlantis führt. Allerdings befindet sich dieser Ort in der weit entfernten Pegasus-Galaxie, und damit besteht die Möglichkeit, dass es sich um eine Reise ohne Wiederkehr handelt. Unter der Leitung von Doktor Elizabeth Weir (Torri Higginson) bricht eine Expedition ins Ungewisse auf. An ihrer Seite schreiten unter anderem Major John Sheppard (Joe Flanigan), Lieutenant Aiden Ford (Rainbow Sun Francks), Colonel Marshall Sumner (Robert Patrick) und Doktor Rodney (David Hewlett) McKay durch das Sternentor. An ihrem Zielort stößt das Atlantis-Team auf ein wahres Wunderwerk der Technik: eine Stadt unter dem Meer, geschützt von einem mächtigen Schutzschild, die allerdings völlig verlassen zu sein scheint. Kaum angekommen, findet Doktor McKay heraus, dass die Energiequellen der Stadt am Ende sind – und die Stadt damit ihren kostbaren Schutzschild verliert. Da man nicht auf die Erde zurück kann, muss das Atlantis-Team schnellstens eine andere Energiequelle finden. Also wählen sie eine Stargate-Adresse an, die sich ganz in der Nähe befindet. So landen Major Sheppard und Colonel Sumner auf einem Planeten, der von Menschen bewohnt wird. Doch deren Anführerin Teyla Emmagan (Rachel Luttrell) warnt die Neuankömmlinge vor einem mächtigen Feind, den dämonischen Wraith.





Staffel 2:
Auch im zweiten Jahr in Atlantis sind die Wraith eine permanente Gefahr für die Atlantis-Mission.
Zwar gelingt es, die Vernichtung von Atlantis vorzutäuschen und so weitere Angriffe der Wraith zu verhindern, doch die Wraith schwärmen weiter in der Pegasus-Galaxie aus, und bei jeder Mission besteht die Gefahr, dass der Bluff auffliegt und Atlantis erneut von den Wraith angegriffen wird. Doch das Risiko macht sich bezahlt, man kann einige interessante Entdeckungen über die Wraith und andere Völker machen. Dazu zählt sicher die Erkenntnis, dass der Mangel an Nahrung zu Kämpfen der Wraith untereinander führt. Auch die biologischen Forschungen über die Wraith machen Fortschritte und führen zum Ende der Staffel dazu, dass eine Gruppe der Wraith der Atlantis-Crew ein Bündnis anbietet. Nach dem Verlust von Aiden Ford nimmt Sheppard Ronon Dex (Jason Momoa) als neues Mitglied in seine Gruppe auf, und neben den Goa'uld taucht auch Samantha Carter (Amanda Tapping) auf Atlantis auf, wenn auch nicht so, wie man das erwarten könnte.





Staffel 3:
Nachdem es gelungen ist, die Wraith-Schiffe mit Kurs auf die Milchstraße zu vernichten, scheint es neue Hoffnung im Kampf gegen die Wraith zu geben. Die Menschen finden eine alte Waffe der Antiker gegen die Wraith – Replikatoren. Doch die Replikatoren haben sich anders entwickelt als von den Antikern geplant. Gelingt es, sie trotzdem gegen die Wraith einzusetzen? Oder sind sie gar eine größere Gefahr als die Wraith selbst? Als man eine Gruppe von Antikern findet, ist die Freude groß. Doch die Antiker haben ihre eigenen Pläne, und das Ende der Atlantis-Expedition scheint gekommen…





Staffel 4:
Nachdem Atlantis dem Angriff der Asuraner nur knapp und mit geringem Verlust entkommen ist und einen neuen Standort auf M35-117 gefunden hat, muss man sich von Doktor Weir verabschieden, Samantha Carter übernimmt das Kommando über die Atlantis-Expedition. Das Team trifft auf neue Völker und alte Bekannte; so baut man einen Kontakt zu den Reisenden auf und Teal'c (Christopher Judge) sowie der Wraith Todd (Christopher Heyerdahl) treten erneut in Erscheinung. Außerdem erfährt man in dieser Staffel, dass Teyla von einem Athosianer schwanger ist, doch die Athosianer sind spurlos verschwunden. Auf der Suche nach ihnen trifft man einen alten Feind wieder…
Diese Staffel spielt nicht nur in der Pegasus-Galaxie, sondern auch im SGC und auf der Erde. Diese betreten die Wraith über die Mittelstation, die in dieser Staffel zerstört wird.





Staffel 5:
Nachdem es der Atlantiscrew gelungen ist, einen weiteren Angriff von Michael (Connor Trinneer) abzuwehren und sich, mit Teylas neugeborenem Sohn, aus seinen Fängen zu befreien, muss Samantha Carter die Stadt verlassen und wird als Leiter der Atlantis-Expedition durch Richard Woolsey (Robert Picardo) ersetzt. Doch Michael hat überlebt und vor der Zerstörung seines Kreuzers eine neue Armee verbesserter Wraithsoldaten gezüchtet. Er sinnt noch immer auf Rache. In dieser Staffel gibt es ein Wiedersehen mit Daniel Jackson, Dr. Weir und dem Thema alternative Realitäten. Zudem trifft das Team auf einen weiteren Läufer und auf neue Spezies, unter anderem auf die Pegasus-Asgard. Die Atlantis-Crew muss sich der allgegenwärtigen Gefahr durch die Wraith in dieser Staffel mehr denn je stellen – diese lauert oft auch näher als gedacht.





Und als kleines Schmankerl obendrauf gibts noch ein Selfmade-Video von dem Serienliebling Ronon Dex.


Nach oben Nach unten
Micah
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 346
Anmeldedatum : 18.04.12
Alter : 42

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis   27.03.13 5:31 © Micah

Es muss ja nicht immer Captain Kirk und Mr. Spock sein. Nichts gegen die alten Haudegen aus den 60´er Jahren. Die haben ihre Sache verdammt gut gemacht. Trotzdem wird es Zeit den Platz mal für ein paar andere aus dem Genre frei zu machen. Stargate Atlantis ist mit Sicherheit nicht nur etwas für Science Fiction Fans. Die Serie ist mit so viel Witz bespickt, dass manchmal kein Augen trocken bleibt. Natürlich kommt die Spannung dabei auch nicht zu kurz. Und für uns Mädels ist da auch etwas dabei. Hauptaugenmerk ab der 2. Staffel liegt da wohl ganz klar auf Ronon Dex. Cheerleader
SternSternSternSternStern
Nach oben Nach unten
Vinex

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 30.09.13

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis   26.01.14 12:42 © Vinex

Ich hab bis jetzt immer nur Ausschnitte gesehen aus der Serie, bedingt durch meinen besten Freund der absoluter Star Trek Fan ist. Die Serie ist aber schon fertig oder? Wie viele Staffeln hat die denn? Ist der Ronon nur in Staffel 2?
Nach oben Nach unten
Micah
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 346
Anmeldedatum : 18.04.12
Alter : 42

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis   26.01.14 17:47 © Micah

Die ist schon lange fertig....leider. Die Serie beinhaltet 5 Staffeln. Ronon kommt Anfang der 2. Staffel dazu und ist dann Stammbesetzung bis zum Schluss.
Nach oben Nach unten
Vinex

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 30.09.13

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis   26.01.14 18:46 © Vinex

Ahhh verstehe, wurde die dann eingestellt oder hat die ein rundes Ende?
Nach oben Nach unten
Micah
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 346
Anmeldedatum : 18.04.12
Alter : 42

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis   26.01.14 19:34 © Micah

Hat ein rundes Ende. *schnüff*
Nach oben Nach unten
Vinex

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 30.09.13

BeitragThema: Re: Stargate Atlantis   26.01.14 20:45 © Vinex

Ahh sehr gut, nichts ist schlimmer als Serien die abgesetzt wurden und kein Ende haben.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Stargate Atlantis    © Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten
 

Stargate Atlantis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Dragons of Atlantis
» Das Auge von Atlantis [Tempel]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Equilibrium :: Off-Topic-Bereich :: Filme/Serien :: Serien-