StartseitePortalAnmeldenLogin
Feierabend? Vorlesung zu Ende? Kinder im Bett? Langeweile? Na was für ein Glück, dass du auf diese Seite geschlittert bist. Hier könnte man dir deine Freizeit etwas kreativer gestalten, sofern du dich entscheidest einer von uns zu werden.

Austausch | 
 

 Rollenspiel- und Schreibregeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Architekt
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 18.04.12
Ort : weltweit

BeitragThema: Rollenspiel- und Schreibregeln   19.04.12 17:55 © Architekt

In diesem Forum wird der Romanstil bevorzugt. Das bedeutet nichts anderes, als das Schreiben in ganzen Sätzen. Es wird in der Ich-Form und in der Vergangenheit geschrieben. Somit kann jeder eure Geschichte aus der Sicht deines Charakters hautnah miterleben.
Ausnahmen bestätigen die Regel, dies ist aber nur mit Absprache der Admins möglich.
Dies ist nur zur Vereinfachung der Übersicht, wir wollen alles einheitlich halten, auch wenn es für manche schwer ist.
Folgende Regeln sollten möglichst eingehalten werden:

§ Alles wird in einem Fließtext geschrieben.

Beispiel
Nachdem ich durch den Haupteingang meiner Stammdisco schlenderte, ging ich umgehend zu einer der Bars. Sehr viel war noch nicht los, aber das störte mich nicht im geringsten.

§ Das Gesagte des Charakters, wird in „..“ gesetzt.

Beispiel
„Du hast wie immer den Nagel auf den Kopf getroffen.“

§ Sollte dein Charakter einmal die Contenance verlieren und er kann sich nur durch Schreien und Brüllen verständlich machen, dann wird das Ganze zusätzlich in Großbuchstaben geschrieben.

Beispiel
„JETZT IST ABER SCHLUSS HIER MIT DEM AFFENTHEATER!“

§ Jegliche Gedankengänge werden in kursiv gesetzt.

Beispiel
Shit, jetzt lass dir mal was Anständiges einfallen.

§ Es gibt Charakter, die sich in der Gebärdensprache verständigen. Dieses wird dann in *...* gesetzt.

Beispiel
*Hast du schon mit Jeff gesprochen?*

§ Einige Wesen können sich via Telepathie unterhalten. Dies wird dann farbig gestaltet und in kleinen ~ ~ gesetzt. Dazu drückt ihr die Alt-Gr-Taste und gleichzeitig die +Taste um eine ~ zu erzeugen.

Beispiel
~Ich sehe das genauso. Die zwei sind einfach zu leicht zu knacken.~

§ Keine Einzelposts von 2 Sätzen (Ging hinunter, grüßte und verschwand.)

§ Das Spielerwissen ist nicht Charakterwissen, auch Absprachen unter den Privatpersonen
müssen später in den Posts nachvollziehbar sein.

§ Ihr dürft niemals für einen anderen posten bzw. in dessen Namen etwas schreiben, sofern ihr dafür keine Freigabe von demjenigen habt. Ihr könnt euch natürlich intern mit eurer Gruppe absprechen, was Kampfszenen angeht, es kommt schon mal vor, dass jemand etwas schreiben will, wo vorher ein Gruppenmitglied ausweichen muss.

§ Verletzungen, Schwangerschaften oder der Tot ist nur mit Absprache der Admins und dem Spielpartner erlaubt. Wenn es schwerwiegende Verletzungen sind, achtet auf die ärztliche Versorgung, da jeder irgendwann versterben kann.

§ Beim Posten ist immer auf die Reihenfolge zu achten, wenn ihr auf eine verzichten oder mal aussetzen wollt, ist das vorher mit allen abzusprechen.

§ Wir haben keine festen Tag- und Nachtregelungen, aber variiert nicht zu sehr in den Tagesabläufen, da nicht bei einigen zwei Wochen und beim anderen Team erst zwei Tage vergehen kann.
Haltet euch einigermaßen zeitgleich, für den Fall, dass es zu Besprechungen oder Kämpfen kommt, wo mehrere beteiligt sind.

§ Reallife geht immer vor, wenn ihr Verpflichtungen habt und in einem Play seid, sprecht es über PN mit euren Spielpartnern ab.

§ Gespielte Entführungen sollten im realistischen Rahmen bleiben, bezüglich der Gefangenschaft lest bitte die FSK 18 – Regelung und sprecht es vorher mit den Admins ab.

Und das Wichtigste zum Schluss:

§ Sondergenehmigungen gibts ausschließlich von den Admins .


©️  Heiligenschein
Nach oben Nach unten
http://equilibrium-rpg.forumieren.com
 

Rollenspiel- und Schreibregeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Eine Rollenspiel-Weihnachtsgeschichte
» Sturm-Clan Rollenspiel
» One Piece Rollenspiel
» One Piece - Obscuro Sequentia Rollenspiel und Fan Forum (Partnerschaftsanfrage)
» Worum geht es für euch im Rollenspiel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Equilibrium :: Herzlich Willkommen :: Die Regeln-